top of page

INFORMATIONSPFLICHTKLAUSEL

FÜR JOBKANDIDATEN

 

Um den Verpflichtungen der Artikel 5 und 6 des Organgesetzes 3/2018 nachzukommen, wurde vom 5 vom Dezember zum Schutz personenbezogener Daten und der Europäischen Verordnung 2016/679 vom Europäisches Parlament und Rat vom 27. April 2016,EL PADRINO INVERSIONES, S.L., mit N.I.F./C.I.F: B67796268, informiert Sie über Folgendes:Aspekte:

Ihre Daten werden Teil einer Verarbeitung, die Eigentum von istEL PADRINO INVERSIONES, S.L. deren Aufgabe es ist, die Auswahlprozesse zu verwalten.im Unternehmen durchgeführt werden.

 

Unter Beachtung des Grundsatzes der Qualität Ihrer Daten,EL PADRINO INVERSIONES, S.L. wird Ihren Lebenslauf für einen Zeitraum von maximal 1 Jahr aufbewahren, Anschließend wird es vernichtet, wobei die absolute Wahrung der Vertraulichkeit der Daten gewährleistet ist.Ihre Daten sowohl bei der Verarbeitung als auch bei deren anschließender Vernichtung. In diesem Sinne gilt: Wenn Sie fortfahren möchten;Teilnahme an den sich entwickelnden AuswahlverfahrenEL PADRINO INVERSIONES, S.L., senden Sie uns nach Ablauf der oben genannten Frist erneut Ihren Lebenslauf.

Die für die Behandlung verantwortliche Person ist THE GODFATHER INVERSIONES, S.L. und seine Adresse: Avenida Cristóbal Colón 14, 38400, Puerto de la Cruz, Santa Cruz von Teneriffa, an die Sie die Schriftstücke senden können, um Ihr Recht auf Zugang, Berichtigung usw. auszuüben.Widerspruch, Löschung, Übertragbarkeit, Einschränkung der Behandlung und Nicht-Gegenstand von Entscheidungen Automatisierte Personen, gekennzeichnet mit dem Hinweis „Datenschutz“, unter Beifügung einer Fotokopie des Personalausweises oder eines gleichwertigen Ausweisdokuments. Sie können auch Kommunizieren Sie über die E-Mail-Adresse: gestionelpadrino@gmail.com

„Im Namen des Unternehmens verarbeiten wir die von Ihnen bereitgestellten Informationen, um Sie auf dem Laufenden zu halten.der verschiedenen Stellenangebote, die es in unserer Organisation gibt. Die Daten Die bereitgestellten Informationen werden bis zur Vergabe einer Stelle oder bis zur Ausübung Ihres Mandats aufbewahrt.Widerrufsrecht: Sie haben daher das Recht, auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen und diese zu berichtigen.unrichtig sein oder deren Löschung verlangen, wenn die Daten nicht mehr erforderlich sind. Eine Datenübermittlung an Dritte."

der Pate Restaurant-05.png
bottom of page